<
Lisa-Marie Watz - Vocals

Lisa-Marie, wegen ihrer stimm-akrobatischen Neigungen auch Lisa-Mariah Carey genannt, ist die neue Frontfrau von Scarlet Fire. Zu hoffen bleibt das sie nicht ähnlich anspruchvolle Prinzessinnen-Wünsche wie ihre Namenspatronin entwickelt und der Proberaum und jegliche Backstageräume deshalb demnächst pink angestrichen und mit Plüschtieren ausstaffiert werden müssen.

Bis jetzt gliedert sie sich allerdings mit dem Talent dummes Zeug zu erzählen, sehr gut in die Gruppe ein und scheint eine hohe Stressresistenz innezuhaben um es mit den anderen 3 Menschenaffen, bzw. Primaten, auszuhalten.

Engagiert wurde Lisa aufgrund ihrer zum Bandnamen passenden auffälligen Haarfarbe, sowie der Scarlet Fire Expedition in bislang der Menschheit unbekannte Regionen der Welt. Auf dieser Expedition entdeckten die 3 Primaten ein kleines von der Welt abgeschnittenes und bis dato unbekanntes Dorf in dem Lisa wohnt. In diesem Ort hatte sie diverse berufliche Perspektiven ausgearbeitet und doch wieder verworfen, da ihre größte Leidenschaft das Singen, bzw. Musizieren ist. Wenn man sie dabei beobachten kann, erkennt man absolute Ekstase und Begeisterung. Musik ist einfach ihre Form sich auszudrücken und es gibt nichts was sie lieber macht. Nebenbei kann sie es auch sehr gut. Besser ist das!!!

Und so folgte, dass sich das Mädchen aus dem kleinen unbekannten Dorf entschloss mit den 3 Primaten die Bühnen, die die große Welt bedeuten, zu rocken. Da moderne Musikstile oder moderne Erfindungen wie das Internet nie in dieses Dorf vorgedrungen sind (Experten schätzen das vergleichbare Entwicklungsalter des Dorfes auf die Steinzeit), fällt ihr das nicht schwer da ihr die Felsmusik (so genannte Rockmusik) schon von Kindesbeinen an in die Wiege gelegt wurde.