<
Philipp Tesarek - Guitar

Wird Philipp mit einem P oder zwei P geschrieben? Egal, denn er wird sowieso von allen "Professor" oder Französisch "le professeur" genannt. Diesen Spitznamen verdankt er seinem analytischen Blick beim Arrangieren sowie der Tatsache, dass er jede Band, jeden Musiker und jedes Album der Musikgeschichte kennt und auch auswendig aufsagen kann.

Auf der Bühne ist der Professor für seine ausgefallenen NuMetal Moves und Sprünge bekannt. Somit sind wir auch bei Professors favorisierter Musikrichtung angelangt: Er steht auf die Musik, den Style und die Klamotten der guten alten NuMetal Zeit der Ende 90er bis Anfang 2000er Jahre. Zu seinen Lieblingsbands zählen Emil Bulls, 4lyn, Korn, Limp Bizkit, Exilia und Linkin Park. Durch Professors Einfluss ist die Musik Scarlet Fires wesentlich härter geworden. Er ist der Meister der fetten Down-Tuning Gitarrenriffs.

Ansonsten ist er ständig am Rauchen und ständig pleite, da er sich alle drei Tage neue Gitarren und Verstärker zulegt. Deswegen sind seine Lieblingslektüren die verschiedenen Musikkataloge von Thomann, Musik Schmidt, Music Store und Musik Produktiv.

Professors große Liebe ist die Musik und er hat nur ein Ziel: so viele Konzerte zu rocken wie irgend möglich. Sieht man ihn und seine Begeisterung auf der Bühne, weiß man, dass genau dies seine Bestimmung ist.